Ihr 

Bachblütentherapie

Die Bachblütentherapie ist eine sehr sanfte Therapiemethode, die auf den britischen Arzt Dr. Edward Bach zurückgeht. Dieser ging davon aus, dass Krankheiten oder psychische Probleme mit einer Störung des seelischen Gleichgewichts einhergehen. Ziel der Bachblütentherapie ist die Lösung seelischer Blockaden und die Wiederherstellung des seelischen Gleichgewichts. Korrespondierend mit den 38 Bachblüten listete Bach negative seelische Zustände als Krankheitsauslöser auf. Jeder einzelne davon äußert sich in definierbaren Gemütsverfassungen und Beschwerden, die jeweils mit Hilfe der zugeordneten Blütenessenzen in ihr positives Gegenteil verkehrt und damit kuriert werden sollen.